Neueste Forschungsnachrichten

Anpassung durch Symbiose, und das seit zweiundsechzig Millionen Jahren

Der Stoffwechsel von Blattkäfern wird vom Paläozän bis heute durch ihre bakteriellen Symbionten angekurbelt.
  mehr

Im Visier: Die humane LINE-1 Reverse Transkriptase

Molekulare Strukturen und Funktionen der menschlichen LINE-1 Reversen Transkriptase (auch bekannt als L1ORF2p) wurden jetzt in einer umfangreichen internationalen Zusammenarbeit von Gruppen aus Wissenschaft und Industrie entschlüsselt, unter Beteiligung der Gruppe von Oliver Weichenrieder vom Max-Planck-Institut für Biologie in Tübingen. Die Ergebnisse sind heute in Nature veröffentlicht worden mehr

Max-Planck-Forscher Gal Ofir erhält den Early Excellence in Science Award 2023

Der Molekularbiologe Gal Ofir vom Max-Planck-Institut für Biologie in Tübingen ist mit dem Early Excellence in Science Award 2023 der Bayer Foundation ausgezeichnet worden. Ofir nutzt neueste computergestützte und gentechnische Methoden, um neue Immunmechanismen in Bakterien und Pflanzen aufzuspüren. mehr

Proteine für die Krebstherapie dank Programmierkniff

Schnellere Energieberechnungen beim Proteindesign mehr

NOSTER & Science Microbiome Prize für Sara Clasen

Untersuchung, wie Mikroben dem angeborenen Immunsystem entgehen mehr

Grundsteinlegung des Max-Planck-Hauses

Im Rahmen eines Festakts wurde am Dienstag, dem 27 Juni 2023, der Grundstein des Max-Planck-Hauses enthüllt. Damit ist der offizielle Startschuss für die Entstehung eines modernen Veranstaltungs- und Gästezentrums mit zeitgemäßer Infrastruktur im Zentrum des Max-Planck-Campus Tübingen gefallen. mehr

Mehr anzeigen
Zur Redakteursansicht